Konfiguration

Konfiguration · 29. April 2021
Da es bei älteren Windows-Systemen oder auch bei neueren hin und wieder Probleme mit der gesicherten Übertragung mit TLS (ehemals SSL) geben kann, ist es jetzt möglich, über einen Registrierungsschlüssel zu erzwingen, dass die Kommunikation mit der Fritz!Box ausschließlich ungesichert ohne TLS stattfindet. Diese Möglichkeit sollte nur zu Testzwecken genutzt werden oder wenn das System keine Kommunikation mit TLS ermöglicht, da mit der ungesicherten Kommunikation ein Sicherheitsrisiko...